MW-202004-OEIN-23edit-18.jpg

Tati und 2 Freundinnen beim Dorfspaziergang --------- Das bolivianische Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos, gestrandet in Rheinsberg. Seit März sitzen 25 junge Musiker:innen aus Bolivien im Alter von 17–35 Jahren in Brandenburg fest. Eigentlich hätten die Mitglieder des 1980 gegründeten Experimentalorchesters für indigene Instrumente in Rheinsberg für die Eröffnung der MaerzMusik proben sollen, für ein gemeinsames Projekt mit dem phønix Ensemble. Dann kam Corona und das Schloss wurde für die jungen Bolivianer:innen vorerst zur Sackgasse. Wann sie den Rückflug nach La Paz antreten können, steht noch in den Sternen.